Entspannungskurs mit Hanna von Brocken

15.02.2020

Entspannungstechniken

 

Das autogene Training (AT) sowie die progressive Muskelrelaxation (PMR) gehören zu den alltagstauglichen und leicht erlernbaren Entspannungstechniken.

Bei der PRM werden gezielt Muskelgruppen angespannt und kurze Zeit später wieder entspannt. Das autogene Training basiert auf der Autosuggestion.

Beide Entspannungstechniken können die Lebensqualität erhöhen indem sie dem Stressabbau dienen sowie innere Unruhe,  Gedanken kreisen,  Verspannungen im Körper,  Schmerzen, Schlafstörungen oder Prüfungsängste deutlich lindern.

Als Teilnehmer erfahren Sie in meinen Kursen neben den reinen Erlernen der Entspannungstechniken  das psychologische Hintergrundwissen sowie erprobte Tipps zur Verfestigung im Alltag. Das Ganze findet in wohltuender Atmosphäre statt.

Die Kurse sind zertifiziert und von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland annerkannt als Präventionskurse zur Gesundheitsförderung.

Information und Anmeldung:

Hanna von Brocken 04423-7069994 oder Email: kontakt@hannavonbrocken.de

Zurück

Beitrag teilen